Schlagwort-Archive: Regenwassernutzung

Regenwassernutzung

Regenwassernutzung
Trinkwasser ist ein sehr wertvolles Gut. Auch bei sparsamen Umgang verbraucht jeder Mensch regenwasser_imagepro Tag ca. 90 L diesen kostbaren Elementes. Da die Trinkwasser-kosten auch in Zukunft steigen werden, ist aus ökologischer und betriebswirtschaftlicher Sicht die Nutzung von kostenlosem Regenwasser sinnvoll. Eine Anlage zur Aufbereitung und Nutzung von Regenwasser lohnt sich im Allgemeinen bereits in jedem einem Ein-oder Mehrfamilienhaus.
In jedem Fall sollte man jedoch beim Neubau eines Hauses die Chance nutzen und zumindest die Grundlage für eine eventuelle Nachrüstung schaffen. Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne im Bereich Neuanlage oder Nachrüstung.
Viele gute Gründe sprechen für den Einsatz von Solarsystemen.
Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit stehen dabei an oberster Stelle. Der Einsatz moderner Solaranlagen ermöglicht einen adäquaten Zugriff auf die Energie, die uns von der Sonne kostenlos zur Verfügung gestellt wird !So können nicht nur bis zu 60% des täglichen Warmwasserbedarfs durch Solarenergie gedeckt werden, sondern auch eine bis zu 20% Unterstützung der Heizung ist möglich. Das schont die zur Neige gehenden fossilen Brennstoffe und gleichzeitig auch ihren GeldbeutelStaatliche Förderprogramme Unterstützen ihren Einstieg in die Nutzung modernster Solartechnologien.

Ca. 1.300 Sonnenstunden im Jahr reichen bereits aus, um Solarenergie effektiv einzusetzen – damit ist Solarenergie im gesamten Bundesgebiet nutzbar.

Die Montage der Kollektoren ist überall möglich; gleich ob Alt- oder Neubau, Dachintegration, Überdach oder auf Flachdach.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne